4. Dezember 2020

Blick in die Zukunft dank Datenanalyse

Data Analytics ist nicht nur ein vorübergehender Trend, sondern hat sich als wertvolles Werkzeug moderner Unternehmen erwiesen. Durch die geschickte Sondierung und Analyse von Daten lassen sich gezieltere, datengestützte Prognosen treffen und Risiken und Fehlinvestitionen minimieren. Auch bei der GIZS hilft Data Analytics dabei paydirekt noch attraktiver für Endkunden und Händler zu gestalten. Für das Management ist es tagtäglich die Basis für Entscheidungen; dem Vertriebsteam zeigt sie auf, welcher Händler gerade besonders frequentiert ist und für finanzielle Forecasts und Risk Management ist Datenanalyse gleichbedeutend mit dem heiligen Gral. Gerade im Online- und Mobile-payment steigt mit der fortschreitenden Digitalisierung und der zunehmenden Regulatorik auch der Anspruch und Bedarf an präzisen und zuverlässigen Analyseverfahren. Auch wenn der Weg zu einer ausgereiften Analyse oft aufwendig ist, insbesondere im Big-Data Umfeld, ist der Mehrwert z.B. einer Potenzial-Betrachtung oder einer direkt daraus abgeleiteten Handlungsempfehlung unschätzbar wertvoll. So wird Data Analytics auch in Zukunft das payment (r-)evolutionieren.