22. Juni 2021

Mopsfidel und äußerst clever – Marcel

Business Intelligence und Datenanalyse werden natürlich auch in der GIZS zunehmend bedeutender. Daher hat das BI-Team mit Marcel ein neues Gesicht mit dem dazugehörigen neuen klugen Kopf erhalten. Der Hunde-Papa vom knuffigen Mops Ole analysiert in seiner Tätigkeit als Data Analyst verschiedenste Zahlen und Fakten, um diese dann schlussendlich in die GIZS-eigenen Leistungskennzahlen – oder Key Performance Indicators - zu überführen. Klingt machbar, ist aber bei Hunderttausenden von Datensätzen und unterschiedlichen Leistungskennzahlen im oberen zweistelligen Bereich eine Aufgabe für Zahlen-Asse – eben solche Mitarbeiter wie Marcel. Seine Sorgfaltspflicht gepaart mit seinem hohem Anspruch an sich selbst und seinem reflektierten Handeln machen ihn zu einem wichtigen Teil des Teams. Und auch wenn er erst seit ein paar Monaten das Vergnügen hatte, unser Kollege zu sein (😉), so ist uns seine positive Art, seine gnadenlose Ehrlichkeit und sein wunderbar trockener Humor schon ans GIZS-ler-Herz gewachsen.